Garnishment

Pfändung

Effiziente Unterstützung von der Korrespondenzerstellung über automatisierte Disposition bis zur Endabrechnung der Pfändung.

Automatisierung von Routinetätigkeiten

Wesentlich bei einer Pfändung sind kurze Bearbeitungszeiten. Collenda Pfändung setzt daher konsequent auf die Automatisierung der routinemäßigen Aufgaben.

Maßnahmen, die im Rahmen der Pfändungsbearbeitung ausgelöst werden müssen (z.B. Sperren), werden durch die integrierte Anbindung an die Bestandsführungssysteme schnell und einfach automatisiert durchgeführt. Durch eine intelligente Disposition werden die sowohl dem Schuldner als auch dem Gläubiger zustehenden Beträge ermittelt und automatisch an die nachgelagerten Systeme weitergeleitet.

Funktionsorientierte Benutzerführung

Erstellung und Verwaltung der gesamten Korrespondenz

Automatische Disposition der Gläubiger- und Schuldnerforderungen

Vordefinierte Prozesse für Standard- und Sonderfälle

Bidirektionaler Datenaustausch

mit vielen Kernbanken-Systemen

advantages

Ihre Vorteile

  • Zuverlässige Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen
  • Standardisierte und automatisierte Prozesse einschließlich Korrespondenzmanagement
  • Automatische Disposition aus Sicht des Kreditors und des Schuldners
  • Bidirektionaler Datenaustausch mit vielen gängigen Kernbanksystemen

Wollen Sie weitere Informationen?

Anfrage Kontakt