Banken in der Coronakrise - Interview mit Christoph Tahedl

„Hausbanken und Förderbanken sind gefordert, eine nationale Liquiditätskrise zu verhindern“

26 Mai 2020

Die Coronakrise ist für viele Unternehmen ein Kampf gegen die Zeit. Ein schnelles Handeln der Banken ist daher aktuell überlebenswichtig. Doch die agieren bei der Kreditvergabe derzeit im Ausnahmezustand – In der Krise sollen manche Institute bis zu 40 Tage für eine Kreditentscheidung gebraucht haben. Unser CTO Christoph Tahedl erklärt im Interview mit dem IT-Finanzmagazin, welche Prozesse man mit welchen Technologien deutlich beschleunigen könnte und welche Chance die Krise Banken bietet.

Lesen Sie jetzt das gesamte Interview im IT-Finanzmagazin.

 

Zum Interview