INTUITIV ZU BEDIENENDE FINANZSOFTWARE

Für „Light User“ bis „Heavy User“

FINANZMANAGEMENT IST FÜR JEDES UNTERNEHMEN UNVERZICHTBAR

Die Liquidität eines Unternehmens ist für dessen Fortbestand essentiell. Ein wichtiger Faktor zur Vermeidung von Liquiditätsengpässen ist das Eintreiben offener Forderungen. Doch das alleine reicht nicht aus. Jede offene Forderung stellt einen Kundenkredit auf Kosten des Unternehmens dar. Um die Kosten des Warenkredites zu senken, sollte vorab eine Bonitätsprüfung stattfinden und die Zahlungsziele entsprechend individuell angepasst werden. Manuell ist ein solch umfassendes Kredit- und Forderungsmanagement mit sehr hohem Aufwand verbunden und bindet entsprechend viel Arbeitszeit. Passende Software-Lösungen können die Arbeit vereinfachen und beschleunigen. Wichtig ist dabei das intuitive Handling der Software. Schließlich soll die Software die Arbeit vereinfachen und nicht komplizierter machen.

SOFTWARE STARTEN UND LOS GEHT’S

Collenda bietet intuitiv zu bedienende Softwarelösungen für den gesamten Kreditlebenszyklus. Die einzelnen Lösungen sind für alle User:innen leicht zu bedienen – von Light-User bis Heavy-User. Die Lösungen ersetzen die zeitraubende „Laufarbeit“ und führen die Nutzer digital durch den Lebenslauf der Rechnungen. Zu bearbeitende Aufgaben werden dem Nutzer im System übersichtlich dargestellt und können einfach erledigt werden.

blank

Homescreen von Open Credit - Debt Management

blank

S4Dunning - Aktionen im Überblick

blank

Open Credit - Credit Management - Übersichtsseite

BEDIENUNG OHNE LANGE EINARBEITUNG

User-Freundlichkeit ist bei Collenda Programm. Sind die Prozesse bei Einrichtung des Systems einmal definiert, ist das Handling der einzelnen Bereiche quasi selbsterklärend. Alle Rechnungen bleiben im Blick und werden automatisch am relevanten Zeitpunkt zum nächsten definierten Schritt geführt. Manuelle Eingriffe sind natürlich möglich, so dass auch individuell auf die Situation der Schuldner eingegangen werden kann.

Auch das Reporting ist per Knopfdruck möglich. Durch entsprechende Schnittstellen können relevante Daten – auch von anderen Systemen – in die Software eingespielt werden. Die Software fügt alle Daten übersichtlich zusammen, so dass ein Reporting schnell zu erstellen und jederzeit abrufbar ist. Da die Daten automatisch in das System gezogen werden, entfallen manuelle Arbeiten, was Tippfehler vermeidet und Arbeitsaufwand reduziert. Die Berichte sind dadurch nicht nur fehlerfrei und allumfassend, sondern auch jederzeit aktuell.

LEICHTE HANDHABUNG FÜHRT ZU BESSEREN ERGEBNISSEN

Das einfache Handling der Software für alle Anwender:innen erleichtert die Arbeit und macht den Prozessablauf flüssiger. Gleichzeitig werden durch die leichte Handhabung die Anwender:innen motiviert, konsequent Kredit- und Forderungsmanagement zu betreiben. Die Kunden registrieren dieses Engagement, was die Zahlungsmoral steigert und letztlich die fortlaufende Liquidität des Unternehmens sichert. Die gesamte Finanzlage des Unternehmens wird besser planbar.

FÜR JEDEN BEREICH DIE PASSENDE SOFTWARE-LÖSUNG


blank

Open Credit – Credit Management

Sicherere Kreditentscheidungen für weniger Ausfälle

blank

Open Credit – Debt Management

Kundenbeziehungen & Liquidität erhalten.

blank

S4Dunning – powered by Collenda

Einfachheit für Ihr Mahnwesen

blank

Open Credit – Performance Management

Ermöglicht Zusammenarbeit von Kreditgeber und Inkassopartner

Möchten Sie mehr erfahren?

Bei der Auswahl der richtigen Lösung helfen Ihnen unsere Beraterinnen und Berater gerne weiter. 

Kontaktieren Sie uns