Zombie-Angst im Mittelstand – Wie umgehen mit den wachsenden Risiken?

Durch die aktuelle Krise sind viele Unternehmen in eine finanzielle Schieflage geraten und wären eigentlich zahlungsunfähig. Jedoch ist die Zahl der Unternehmen, die seit Beginn der Pandemie Insolvenz angemeldet haben, drastisch gesunken, da sie mit Hilfsgeldern künstlich am Leben erhalten werden – sogenannte Zombie-Unternehmen entstehen.

Unsere Product Ownerin und Expertin zum Thema Credit Management, Regine Hilgers, erklärt in einem Gastbeitrag im Online-Magazin Bank-Blog, welche Gefahr von den Zombies ausgeht und wie Unternehmen mit den damit einhergehenden wachsenden Risiken umgehen sollten.

Lesen Sie jetzt den ganzen Artikel: