Software Suite in der Cloud …

 

Der nächste bedeutende Schritt für Collenda ist im Jahr 2020 der Launch von Open Credit 4.0. Die Module innerhalb der Plattform sind als cloudbasierte SaaS-Anwendungen verfügbar. Finanzinstitute und Unternehmen können die Lösung unkompliziert und sicher über Programmierschnittstellen – sogenannte APIs – mit bestehenden Systemen verbinden.

Gleichzeitig bietet Open Credit 4.0 modernste Prozessunterstützung mittels Künstlicher Intelligenz (KI) und Machine Learning. Mithilfe smarter Algorithmen können Workflows optimiert und Mitarbeiter:innen entlastet werden. Die neue Technologie kommt etwa beim Restrukturieren von Forderungen und Krediten zum Einsatz. Auf Basis historischer Daten und individueller Komponenten lässt sich etwa die Laufzeit oder die Höhe von Raten einzelfallspezifisch anpassen. Darüber hinaus lässt sich KI auch an der direkten Schnittstelle zum Endkunden nutzen, z. B. durch den Einsatz smarter Chatbots, die individuell auf Fragen und Probleme von Endnutzern eingehen.

Die Nutzerfreundlichkeit ist ein entscheidendes Kriterium des Open Credit 4.0-Pakets. So unterstützt die Lösung einen Multi-Channel-Einsatz und ist speziell für die Nutzung auf mobilen Endgeräten entwickelt.